Virtuelle Schmerzakademie

Modul 3

Spezielle Schmerzsyndrome – Anwendungsfelder

 

Österreichische Gesellschaft für Neurologie
Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie

23. bis 25. April 2021

Information

virtuelles Meeting von 23. bis 25. April 2021

Die Schmerzakademie der ÖGN und ÖGPP startete im Herbst 2019 den neuen  Lehrgang. Das Curriculum der Schmerzakademie ist für das ÖÄK-Diplom „Spezielle Schmerztherapie“ approbiert. Dieses Diplom sieht 120 Stunden Theorie und 80 Stunden Praxis vor.

Im Rahmen der Schmerzakademie werden die  120 Stunden Theorie unterteilt in ein Basiscurriculum mit 80 Stunden, das in Form von Wochenendseminaren („Module 1-4“, jeweils 20 Einheiten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag) durchgeführt wird, sowie ein Aufbaucurriculum mit 40 Stunden, das als „Summer-School für Spezielle Schmerzmedizin Neurologie und Psychiatrie/Psychotherapie“ stattfindet. 

Erstmals bietet die Schmerzakademie der ÖGN und ÖGPP den TeilnehmerInnen des Curriculums auch einen erleichterten Zugang zu Interdisziplinären Schmerzkonferenzen, die für das ÖÄK-Diplom approbiert sind. Im Rahmen zweier 10-Stunden-Seminare erhalten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, eigene Fallberichte im interdisziplinären Expertengremium zu diskutieren und können sich dies als Praxiszeit für das ÖÄK-Diplom anrechnen lassen. Weitere Schmerzkonferenzen werden auf Anfrage geplant.

Im Namen der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie, der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie und den Arbeitsgemeinschaften Schmerz der beiden Fachgesellschaften, dürfen wir Sie somit ganz herzlich zur ÖGN-ÖGPP-Schmerzakademie einladen. Die durch Ihre Teilnahme gestärkten Fertigkeiten werden Sie sehr intensiv und wertvoll für die Betreuung ihrer Patientinnen und Patienten einsetzen können. Ihr Interesse und Ihre Teilnahme verstehen wir auch als Beitrag, die Kompetenzen unserer Fächer klar sichtbar zu machen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Prim. Dr. Nenad Mitrovic

ARGE Schmerz ÖGN

Univ.-Prof. Dr. Michael Bach

ARGE Schmerz ÖGPP

Dieses Modul wird für das Diplomfortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer für FachärztInnen mit insgesamt  20 Fortbildungsstunden „Spezielle Schmerztherapie“  angerechnet .

Anmeldung

für ÖGN und ÖGPP Mitglieder

110,- €

für Nicht-Mitglieder

190,- €

Programm

virtuelles Meeting am 23. bis 25. April 2021

Freitag, 23.4.2021

16.00Zentraler Schmerz: erkennen und behandeln - Falldemonstrationen Wolfgang Kubik, Bad Radkersburg
16:45Sitzen: Mobilität, Immobilität und Schmerz
Wolfgang Kubik, Bad Radkersburg
17.30Pause
17:45Medikamente und Schmerzen
Wolfgang Kubik, Bad Radkersburg
18:30Onkologischer Schmerzpatient
Wolfgang Kubik, Bad Radkersburg
19.15 Falldemonstrationen
Wolfgang Kubik, Bad Radkersburg

Samstag, 24.4.2021

08:30Neurologische Palliativmedizin
Heinz Lahrmann, Wien
10:00Pause
10:15Haftungsgründe und Medizinhaftungsprozess
Gerhard W. Huber, Linz
11:00Schmerz und Sucht
Angelika Rießland-Seifert, Wien
11:45Gesichtsneuralgien
Nenad Mitrovic, Vöcklabruck
12:30Pause
13.30Botulinumtoxinin der Schmerztherapie
Nenad Mitrovic, Vöcklabruck
14:15Viszeraler Schmerz: Grundlagen und praktische Tipps
N.N.
15:00Pause
15:15Hypnose
Henriette Walter, Wien
16:00Neuropathischer Schmerz: Fälle
Nenad Mitrovic, Vöcklabruck
16:45Kopfschmerz – Migräne – Schlaganfall
Nenad Mitrovic, Vöcklabruck
17:30Ende + Freie Gestaltung

Sonntag, 25.4.2021

08:30Falldemonstrationen
Angelika Rießland-Seifert, Wien
09:15Psychiatrisch-psychosomatischer CL-Dienst
Angelika Rießland-Seifert, Wien
10:00Pause
10:15Seelische Traumatisierung und Schmerz
N.N.
11:00Therapiemotivation bei chronischen SchmerzpatientInnen
N.N.
11:45Multiple Choice Quiz
N.N.
12:15Ende

Schmerzakademie Administration

Tobias Zimmermann
S12! studio12 gmbh
T: +43 660324 11 26
E: zto@studio12.co.at